Einsätze

18.09.2017 um 09:38 Uhr Brandverdacht Augebiet südlich Gartenstadt 2weiterlesen
16.09.2017 um 11:41 Uhr Sonstiger Einsatz Forstnerstraßeweiterlesen
16.09.2017 um 11:15 Uhr Sonstige Technische Hilfeleistung Parkwegweiterlesen
16.09.2017 um 10:00 Uhr Sonstiger Einsatz Wilheringerstraßeweiterlesen
13.09.2017 um 14:50 Uhr Wasserversorgung Am Steinbruchweiterlesen

Feuerwehrhausreinigung 2017

IMG 8249 IMG 8253

Auch heuer fand am 24.3.2017 wieder der schon zur Tradition gewordene Feuerwehrhaus Reinigungstag statt. Alle Räume und die Fahrzeughalle wurden einer Grundreinigung unterzogen.

Die Fahrzeuge wurden gewaschen und vom Winterschmutz befreit. Auch die Feuerwehrjugend half tatkräftig mit.

Nach getaner Arbeit klang der Tag mit Pizza und Getränken aus.

Bezirksstrahlenschutzübung 2017

Am 18.03.2017 fand die diesjährige Bezirksstrahlenschutzübung des Bezirks Urfahr Umgebung in Schenkenfelden statt.

Aufgrund des starken Windes und Regens wurde die Übung in die Stockschützenhalle Schenkenfelden verlegt.

Geübt wurde im Stationsbetrieb Abspüren von dekontaminierten Personen, Spüren einer Strahlenquelle sowie die Errichtung einer Dekontaminationsstraße.

3 neue Verkehrsregler ausgebildet

2017-03-18-Verkehrsregellehrgang 1 2017-03-18-Verkehrsregellehrgang 2
Am 18. März 2017 fand im Feuerwehrhaus von Steyregg der diesjährige Verkehrsregler Lehrgang statt. 31 Teilnehmer aus dem ganzen Bezirk, darunter auch drei Teilnehmer aus Puchenau stellten sich der Ausbildung.
 
Unterrichtet wurden die Teilnehmer von Lehrgangsleiter HAW Josef Lehner und OAW Walter Mitterhuemer in einem theoretischen Teil über Funk und Kartenkunde.Frau Hofrätin Dr. Andrea Außerweger von der Bezirkshauptmannschaft Urfahr Umgebung vermittelte anschließend die rechtlichen Vorschriften und Pflichten eines Verkehrsreglers.

Monatsübung März Kellerbrand Roland Rainer Laube

1 3

Am 3. März 2017 übte die Feuerwehr Puchenau einen Kellerbrand in der ehemaligen "Kuhstallbar" in der Roland Rainer Laube. Einsatzleiter BI Gerald Kronsteiner ließ einen Trupp unter schwerem Atemschutz mit der Wärmebildkamera in die völlig verrauchten Räume im Kellergeschoß vorgehen, währenddessen von Rüstlösch Puchenau die Wasserversorgung von einem Hydrant sichergestellt wurde.

Verkehrsunfall nach Sturmschaden

P3020006 P3020007

Zu einem Sturmschaden wurde die Feuerwehr Puchenau kurz nach Mittag des 2. März 2017 gerufen. Unmittelbar rückte die Feuerwehr Puchenau mit dem Rüstlöschfahrzeug zur Einsatzstelle aus. 

Zwischen Achleitnersiedlung und Puchenau war ein ca. 25cm dicker Baum quer über die Rohrbacher Bundesstraße gestürzt. Dieser Baum traf einen vorbeifahrenden PKW kurz vor der Windschutzscheibe, zwei weitere PKWs fuhren auf den auf der Straße liegenden Baum auf. Der Fahrer und der Beifahrer des getroffenen PKWs wurden unmittelbaren Grades verletzt vom anwesenden Roten Kreuz erstversorgt und in weiterer Folge in ein Krankenhaus gebracht.