Drucken

Erfolgreich am Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Mitterkirchen

Erfolgreich am Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Mitterkirchen

Über 1000 Zillenbesatzungen nahmen am 23. Juni 2017 beim 56. Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Mitterkirchen teil.
Auch die Feuerwehr Puchenau stellte drei Zillenbesatzungen.
In Bronze erhielt Stefan Kapfer das Leistungsabzeichen, unterstützt wurde er dabei von Markus Hehenberger.
Auch Franz Hehenberger und Wolfgang Krosteiner teilten sich in den Wertungskategorien Bronze und Silber erfolgreich eine Zille.
In der Klasse Zillen-Einer stellte Landesfeuerwehrkommandant Wolfgang Kronsteiner sein Können in der Zille unter Beweis.

Drucken

Monatsübung Juli: "Brand Fahrzeughalle Gattereder"

Monatsübung Juli:

Rauch steigt aus der Fahrzeughalle auf –  Der Landwirt versuchte noch den Brand selbst zu löschen, schaffte es aber nicht mehr aus der Halle!

Das war die Annahme unserer letzten Monatsübung, welche uns am Freitag, den 7. Juli 2017 zum landwirtschaftlichen Objekt „Gattereder“ in der Großambergstraße führte.

Mit Hilfe eines Atemschutztrupps von Tank Puchenau verschaffte sich der Einsatzleiter einen Überblick über die Lage. Durch Verwendung der Wärmebildkamera konnte der vermisste Landwirt rasch lokalisiert und gerettet werden. Auch zwei weitere Personen konnten vom Atemschutztrupp aus dem brennenden Gebäude gerettet werdern.

Drucken

Abschnitts Leistungsbewerb in Lichtenberg

Abschnitts Leistungsbewerb in Lichtenberg

Am Samstag, 17. Juni 2017 fand in Lichtenberg der Feuerwehrleistungsbewerb des Abschnittes Urfahr statt. Den Abschnittssieg sicherte sich die Bewerbsgruppe Altenberg bei Linz vor Schmiedgassen und Pröselsdorf.

Die beste Jugendgruppe im Abschnitt Urfahr kommt aus Schmiedgassen vor Alberndorf und Lichtenberg.
Auch die Feuerwehr Puchenau nahm an diesem Bewerb mit einer Gruppe in den Kategorien Bronze und Silber erfolgreich teil.

Drucken

A-Boot Weiterbildung 2017

A-Boot Weiterbildung 2017

Am Samstag, den 20.Mai 2017 wurde die Bootsaison mit einer A-Boot-Weiterbildung eröffnet. Ziel der Übung war es, Erfahrungen mit unserem A-Boot zu sammeln.

Drucken

Monatsübung Brand Schloss Puchenau

Monatsübung Brand Schloss Puchenau

Gemeinsam mit der Feuerwehr Walding und deren Teleskopmastbühne übte die Feuerwerhr Puchenau am Abend des 5. Mai 2017 beim Schloss Puchenau.
Übungsannahme der Monatsübung war ein Brand im Kellerbereich des Puchenauer Schlosses und damit zusammenhängend eine Verrauchung im Keller und dem angrenzenden Stiegenhaus.
Zwei Personen galten als vermisst und mussten einerseits vom Atemschutztrupp im Keller aufgefunden und andererseits von der Teleskopmastbühne Walding von einem Balkon im obersten Stockwerk gerettet werden.

Drucken

Florianimesse und Tag des Ehrenamtes 2017

Florianimesse und Tag des Ehrenamtes 2017

Am Sonntag, 30. April 2017 fand die Florianimesse mit anschließendem Tag des Ehrenamtes in Puchenau statt.

Um 9 Uhr wurde vor dem Feuerwehrhaus angetreten und gemeinsam mit dem Musikverein Puchenau, der Goldhaubengruppe und dem Kameradschaftsbund zur Kirche marschiert. Unser Pfarrer, Pater Ebner, gestaltete die Messe zu Ehren des Hl. Florian und mit der Bitte um Schutz für die aktiven Feuerwehrkameraden. Im Anschluß fand die Florianifeier mit Tag des Ehrenamtes im Buchensaal statt.

Drucken

Monatsübung Personenrettung im schweren Gelände

Monatsübung Personenrettung im schweren Gelände

Am 07.04.2017 beschäftigte sich die Feuerwehr Puchenau bei der Monatsübung mit dem Thema Personenrettung. Die Abwicklung von technischen Einsätzen ist neben Brandeinsätzen die Hauptaufgabe der Feuerwehr.

Das von HBM Ing. Patrick Voit ausgearbeitete Übungsszenario stellte die 16 Kameraden der Feuerwehr Puchenau vor folgende Problemstellung:

Bei Holzbringungsarbeiten wurde eine Person aus dem Traktor geschleudert und dabei in sehr unwegsamen, steilen Gelände unter einem Baum eingeklemmt.

Drucken

Funkleistungsabzeichen in Silber 2017

Funkleistungsabzeichen in Silber 2017

Zum Funkleistungsabzeichen in Silber traten HBM Michael Bräuer und BI Gerald Kronsteiner am 7.April 2017 in der OÖ Landesfeuerwehrschule an. Bei 5 Stationen mussten die Teilnehmer ihr Können und Wissen unter Beweis stellen, welches sie bei mehreren Vorbereitungsabenden erlernten.

Drucken

Gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Pöstlingberg

Gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Pöstlingberg

Am Donnerstag, 23.März 2017 fand um 19:00 eine gemeinsame Übung mit der FF Pöstlingberg und dem Samariterbund Linz statt.
Übungsannahme war ein Brand in einem landwirtschaftlichen Objekt im Reisingerweg 12, es wurden mehrere Personen im verrauchten Gebäude vermisst.

Die Feuerwehr Puchenau beteiligte sich bei dieser Übung mit dem Rüstlösch- und dem Löschfahrzeug und rund 14 Mann unter Einsatzleiter HBM Patrick Voit.

Direkt nach Eintreffen des Rüstlöschfahrzeuges an der Übungsstelle wurde gemeinsam mit Günther Sueti, dem Einsatzleiter der Feuerwehr Pöstlingberg, die Lage erkundet. Danach folgten die ersten Befehle an die Mannschaft. Unter schwerem Atemschutz ging ein Trupp von Rüstlösch Puchenau zur Personensuche in das verrauchte Gebäude vor. Zudem wurde vor der Eingangstür ein Lüfter positioniert, um nach Schaffen einer Abluftöffnung den Rauch aus dem Gebäude zu bekommen. Nach kurzer Zeit konnten bereits die ersten vermissten Kinder im Gebäude gefunden und an den Samariterbund Linz zur weiteren Behandlung übergeben werden.

Drucken

Feuerwehrhausreinigung 2017

Feuerwehrhausreinigung 2017

Auch heuer fand am 24.3.2017 wieder der schon zur Tradition gewordene Feuerwehrhaus Reinigungstag statt. Alle Räume und die Fahrzeughalle wurden einer Grundreinigung unterzogen.

Die Fahrzeuge wurden gewaschen und vom Winterschmutz befreit. Auch die Feuerwehrjugend half tatkräftig mit.

Nach getaner Arbeit klang der Tag mit Pizza und Getränken aus.